Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis / (VERAH/NäPa)

Eine zentrale Rolle in unserem MVZ sind unsere Versorgungsassistentinnen (VERAH/NäPa), die unser Ärzteteam fachkundig unterstützen.

Die VERAH/ NäPa ist eine zusätzliche Weiterbildung für erfahrene Medizinische Fachangestellte mit einer mindestens fünfjährigen Berufserfahrung im hausärztlichen Bereich. Der Arzt wird inner- und außerhalb der Praxis bei seinen medizinischen Tätigkeiten unterstützt und entlastet.

 

Zur regelmäßigen Behandlung und Versorgung von nicht mobilen Patienten führen unsere Ärzte und unsere VERAH´s regelmäßige sowie notfallmäßige Visiten und Hausbesuche durch.
Die enge Abstimmung zwischen den behandelnden Ärzten des MVZs und unseren VERAH´s sowie des pflegerischen Personals ist eine wichtige Voraussetzung für die bestmögliche Behandlung. Denn eine optimale Versorgung älterer Menschen kann nur gemeinsam funktionieren.

 

Das Gesundheitswesen ist vom demografischen Wandel geprägt. Die Menschen erreichen ein zunehmend höheres Alter, was zu einem vermehrten Auftreten von chronisch, degenerativen Erkrankungen führt und somit eine verstärkte Versorgung erfordert.

 

Wir haben ein großes Team an VERAH´s, die tagtäglich mit den VERAH-Mobils im Außendienst im Einsatz sind, um die medizinische Versorgung unserer Patienten zu unterstützen und sicherzustellen.

 

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder persönlich!

Unsere VERAHs

Dilek Gülsen

Versorgungsassistentin Nichtärztliche Praxisassistentin VERAH/NäPa

Brigitte Glaetzer

Versorgungsassistentin Nichtärztliche Praxisassistentin VERAH/NäPa

Nicole Reichert

Versorgungsassistentin Nichtärztliche Praxisassistentin VERAH/NäPa

Melanie Zimmerling

Medizinische Fachangestellte in Weiterbildung zur VERAH/NäPa